Follow

@praetorim Nochmal vielen Dank für die Empfehlung von tiny tiny rss. Noch heute Nacht aufgesetzt, läuft. Welches Theme verwendest du für die Website-Ansicht?

@pixolin @praetorim Ich nutze auf meinem Android-Tablet die passende App von Andrew Dolgov dazu. Hat sich für mich bewährt.

@wobl Die hab ich mir auch gleich besorgt und bin sehr angetan. Nur das Theme für die Webansicht im Browser überzeugt mich noch nicht ganz. Wahrscheinlich nachranging, weil ich dann eh nur über die App draufschaue … Trotzdem, @praetorim hatte da etwas hübscheres auf seinem Desktop.

@pixolin @praetorim Die Webansicht nutze ich nur für das Umsortieren der Feeds. Das kann die App leider nicht.

@wobl @pixolin Hallo Bego, das ist bei mir das Standard-Theme (default.css), verbunden mit der kombinierten Feed-Anzeige und aktivierter Inhaltsvorschau, damit Titel und Inhalt direkt zusammen in der Liste angezeigt werden.

@praetorim @wobl 🤔… kombinierte Feed-Anzeige 😬 … aktive Inhaltsvorschau … 🙃
Ich hab da so einiges vor mich hinkonfiguriert. War dann irgendwann schon spät. Muss ich wohl nochmal schauen …

@pixolin @wobl Schön ist auch die Einstellung unter Feeds->Lesezeichen. Funktioniert zumindest im Firefox wunderbar und ermöglicht das Abonnieren von Feeds auf Knopfdruck.

@praetorim @wobl Meinst du mit Plugin Bookmarklets?
Ich hätt' schwören können, dass du einen schwarzen Rahmen um die Feedansicht hattest. Wahrscheinlich nur das Browserfenster? 🤷🏻‍♂️

@pixolin @wobl Achso, der Rahmen sind nur Scrollleisten, weil ich viel zu viel Feeds und ungelesene Artikel im Reader habe…

@pixolin Einstellungen, dann bei den Reitern "Feeds", dann im Arkordeon "Lesezeichen" -> Abonnieren in Tiny Tiny

@praetorim Ah, jetzt … Das Plugin bookmarklet hatte ich aktiviert, aber dann im Tab Einstellungen gesucht … Dankeschön. 🌻

@praetorim Bookmarklet funktioniert auch einwandfrei in Chrome. 👍🏻

@praetorim … und mit dem Fever-Plugin kann ich sogar meinen RSS-Desktop-Client auf dem Mac nutzen:
github.com/DigitalDJ/tinytinyr

@praetorim @wobl … wenn ich die "kombinierte Feed-Anzeige" deaktiviere, wird es erheblich übersichtlicher.
So langsam wird's was. 👍🏻

Sign in to participate in the conversation
WP-Social.net

Gemacht für die WordPress-Community

WP-Social.net ist ein neues, dezentrales Netzwerk welches auf der Open-Source-Software Mastodon basiert und primär für WordPress-Nutzer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gedacht ist.

  • Wie Twitter - in frei und besser: Keine Werbung, keine Abhängigkeit von einem einzelnen Unternehmen. Erlebe einen neuen, freien Kurznachrichtendienst.
  • Verteilte Server - gemeinsames Netzwerk: Jeder kann mit jedem schreiben, ganz egal, auf welchem Server man sich befindet.
  • Freiheit der eigenen Daten: Auch dein Account / deine Daten sind hier vollkommen frei. Du kannst diese jederzeit auf einen anderen Server umziehen.

WP-Social.net steht in keinen Zusammenhang mit Automattic oder der WordPress-Foundation. Es handelt sich bei WP-Social.net um einen Dienst, der von WP-Projects betrieben wird.

Weitere Informationen findest du auf unserer Informationssseite.